731 Tage Bloggerei

Na sowas! Da habe ich doch gestern, als ich nach längerer Zeit wieder einmal einen (für mich) abendfüllenden Beitrag geschrieben habe, glatt mein eigenes Jubiläum übersehen:

Gestern vor zwei Jahren ging dieser – mein – Blog nach einer Testphase unter Ausschluß der Öffentlichkeit mit diesem Beitrag erstmals online!

Anders als beim ersten Blog-Geburtstag, den ich in diesem Beitrag zwar nicht mit einer ursprünglich angedachten Bestenliste aber immerhin mit einer kleinen Blog(ger)-Reflexion gewürdigt habe, schaffe ich heuer kein „richtiges“ Jubiläumsposting.

Offensichtlich ist die Bloggerei mittlerweile so zum Normalzustand geworden, dass es sich wie im richtigen Leben verhält: Je älter man wird, umso dezenter werden die Geburtstagsfeiern. Und umso öfter werden Geburts- oder andere Jubiläumstage vergessen 😉

Die Antwort auf die Frage vom Vorjahr, wie es mit der (meiner) Bloggerei weitergeht, kenne ich übrigens immer noch nicht. Bis zur Erleuchtung schreibe ich halt einfach weiter, so lange ich noch genügend Zeit abzweigen kann und mir noch was einfällt…

2 Gedanken zu „731 Tage Bloggerei“

Schreibe einen Kommentar