Traubenreife aktuell

Den gestrigen Sonntagnachmittag habe ich wieder für ein paar Reifemessungen genützt und dabei erstmals auch zwei Säurewerte gemessen. Nach den ersten Messungen vor einer Woche und der Besichtigung vor ein paar Tagen wird damit das Bild wieder ein wenig klarer:

Pinot blanc Ried Haderwald I: 15 °KMW
(15 bzw. 4 Jahre alt; kühlere, trockene Lage, mittlerer Ertrag)

Pinot blanc Ried Haderwald II: 14 °KMW
(10 Jahre alt, Ertrag etwas höher, anderes Rebmaterial)

Pinot blanc Ried Wieser: 15,5 °KMW – pH 2,9 – Sre 11 g/l
(29 Jahre alt, sehr gute Lage, niedriger bis mittlerer Behang)

Chardonnay Hofwiesörter: 17 °KMW – pH 2,9 – Sre 10,2 g/l
(18 Jahr alt, mittlerer Ertrag, gute Wasserversorgung)
knapp 2 °KMW Zunahme innerhalb einer Woche!

Zweigelt Ried Haderwald: 14 °KMW
(5 Jahre alt, kühle Lage, trocken, auf mittleren Ertrag ausgedünnt)

Zweigelt Ried Wieser: 16 °KMW
(9 Jahre, auf mittleren Ertrag ausgedünnt, trocken)
0,5 °KMW Zunahme in einer Woche

Zweigelt Ried Goldberg: 16,5 °KMW
(7 Jahre, auf niedrigen Ertrag ausgedünnt)

Die gemessenen Säurewerte sind deutlich höher, als angesichts des trockenen Sommers befürchtet, und bestärken uns in unserem Optimismus.

Zu den 10 mm Regen am Freitag kamen am Samstag noch ergiebige 35 mm dazu. Damit ist das Thema Trockenheit für den heurigen Jahrgang erledigt. Der Wassernachschub und das für die ganze Woche prognostizierte trockene Sommerwetter mit 25 bis 30 °C wird die Traubenreife in den nächsten Tagen wohl deutlich beschleunigen.

1 Gedanke zu „Traubenreife aktuell“

Schreibe einen Kommentar