Regenpause

Selten hatten wir so stabiles und schönes Lesewetter wie heuer. Mit 28°C und warmem Südwind war es gestern fast schon zu schön. Wir haben den Tag genützt, um unsere besten Blaufränkisch-Trauben zu ernten.

Momentan regnet es leicht und die Lesehelfer haben Pause. Der Kellermeister hat damit die Chance, sich wieder ein bißchen nach vor zu arbeiten 😉

Hoffentlich klart es am Nachmittag wieder auf. Es warten noch Blaufränkisch und ein Weingarten mit Grünem Veltliner darauf, gelesen zu werden. Wie es aussieht, ist auch der Traminer schon im Spät- oder Auslesebereich und auch den Cabernet wollen wir nicht mehr allzulange warten lassen…

Schreibe einen Kommentar