Das Highlight des Jahrgangs?

Heute stand unser Chardonnay auf dem Programm, und die Trauben sind ein heißer Kandidat für den Titel „Highlight des Weinjahres“.

Mit perfekter Ausreifung, (gerade) noch so gut wie botrytisfrei, mit 19,5°KMW und einer knackigen Säurestruktur lassen sie auf ein tolles Endprodukt hoffen, wenn es der Kellermeister nicht verbockt.

Da muß sich morgen der (beste) Pinot blanc gehörig anstrengen. Und die Blaufränkischen und der Cabernet, die noch auf ein paar Sonnentage warten ebenso…

Schreibe einen Kommentar